Mai 012017
 

Orangenaktion die Zweite

Wie bereits angekündigt und wie auch letztes Jahr gibt es nun die saftige Orangen-Sorte California. Die Orangen werden voraussichtlich Mitte Juni (Abholung um den 12.06.) geliefert.

Die Orangen sind wieder von Dimitiros Schwester, welche nun auch mit ihrem Orangenhain in der Bio-Umstellung ist. Sie sind nicht so süß wie die Merlin, jedoch auch süß, sehr saftig und eignen sich gut zum Saft Pressen, für Marmelade und natürlich als direkte Gaumenfreude.
Sie haben eine längere Haltbarkeit als die Merlin.
Am besten gleich bestellen, denn wir haben nur ein eingeschränktes Kontingent zur Verfügung, da die Nachfrage so enorm ist.

Wir bekommen diesmal genauer gewogene Kisten, die ca. 10 kg enthalten.

Jan 082017
 

Nachdem im Sommer einige Netswerker bei Dimitrios und Antje in Süd-Peleponnes zu Besuch waren und sich vor Ort von der Qualität und der naturnahen Bewirtschaftung überzeugt haben, gibt es nun die nächste Aktion.

Sie haben sich sehr über die erste Sammelbestellung und Hilfe aus ihrer Notsituation gefreut und haben eine Entwicklungsperspektive bekommen. Um erst gar nicht weitere Notsituationen entstehen zu lassen, haben wir beschlossen, mit Dimitrios dauerhaft zusammen zu arbeiten und ihm zu helfen, seine köstliche Früchte zu einem fairen Preis zu verkaufen.

Er und alle anderen Produzenten sollen nicht nur gerade über die Runden kommen können, sondern angemessen davon leben und gut mit dem Einkommen wirtschaften können. Der faire Preis liegt nun dort, wo er hingehört, um ein gutes Leben und die Pflege und Ernte köstlicher und gesunder Früchte zu ermöglichen.

Dimitrios wird für uns Anfang Februar die süßliche Orangensorte Merlin ernten. Da nun rechtzeitig geerntet werden kann, sind die Orangen noch mindestens 2 Wochen lagerbar und werden NICHT gewachst. Die Schale kann bedenkenlos verwendet werden. Die Orangen kommen aus einem naturnahen Orangengarten und sind ungespritzt. Dimitrios hat um die Bio-Zertifizierung angesucht und wird 2017 Bio-Umstellungsbetrieb werden. Der faire Preis für die reif gepflückten und direkt gelieferten Orangen liegt bei

20 € für 10 kg (entspricht 2,00 €/kg)

12,00 € für 5 kg (entspricht 2,40 €/kg)

Bestellt werden kann bis 24.01.17 (unter http://hoersching.netswerk.at/shop), geliefert wird voraussichtlich Anfang Februar. Wann genau sie abgeholt werden können, geben wir noch bekannt.

Es wäre wunderbar, wenn wir es wieder schaffen, einen Lastwagen mit 22.000 kg voll zu bekommen!

Hier noch ein paar Eindrücke vom Besuch im Sommer:

 

Aug 202016
 

Geschäftslokal neu

Ab der ersten Abholung nach unserem Urlaub werdet ihr staunen: Das NETs.werk Hörsching hat einen neuern Anstrich erhalten. Wir sind innerhalb der Räume des Schenterhofs umgezogen und haben auch die Einrichtung komplett verändert. Ich freue mich bereits darauf, unser neues Geschäftslokal präsentieren zu dürfen!

 

Abholstelle Solarcity

Ab nun wird von uns die Solarcity mit versorgt. Bisher wurde sie vom NET.werk Sankt Florian beliefert, das nun leider seine Pforten geschlossen hat. Wir freuen uns, mit der Solarcity nun eine tolle Abholstelle geerbt zu haben. Allerdings ändern sich ein paar Dinge:

Elia
Pegasusweg 1-3
4030 Linz

Zustellbeitrag pro Bestellung ist nun 1 € (wie auch bei unseren anderen Abholstellen)

Öffnungszeiten: jeden Fr. von 16:30 – 18:00 Uhr

 

Neue Abholstelle in Leonding

Außderdem haben wir ab nun eine neue Abholstelle in Leonding Gaumberg. Manuel und Elke werden sich dort um eure Bestellungen kümmern, vielen Dank dafür!

Tizianstraße 14
4060 Leonding

Öffnungszeiten: jeden Fr. von 16:00 – 18:00 Uhr

 

Mai 152016
 

Es ist wieder soweit…ORANGEN-Bestellaktion…aus einer einmaligen Nothilfe wird eine nachhaltige Lösung.

Die Schwester von Dimitrios wird für uns Ende Mai/Anfang Juni die späte Orangensorte California ernten. Diese ist saftiger, jedoch nicht ganz so süß wie die Sorte Merlin der letzten Lieferung.
Da nun rechtzeitig geerntet werden kann, sind die Orangen noch gut 2 Wochen lagerbar und werden NICHT gewachst. Die Schale kann bedenkenlos verwendet werden. Die Orangen kommen aus einem naturnahen Orangengarten und sind ungespritzt. Erhältlich in 5 kg, 10 kg oder 15 kg-Einheiten zu einem FAIREN Preis zB 10 kg € 18,–
Bestellung unter http://hoersching.netswerk.at/shop bis 30. Mai – Abholung (voraussichtlich) am 3. JUNI im NETs.werk Hörsching.
Die Aktion wird auch nur zu Stande kommen, wenn wir wieder etwa 22 Tonnen im ganzen NETs.werk schaffen!

orangen1 orangen2

Apr 202016
 

Wir habens echt geschafft, das NEts.werk hat Dimitrios und Antja in Griechenland insgesammt 18 Tonnen Orangen und 4 Tonnen Mandarinen abgenommen. Somit ist ihr Ernteertrag gerettet, sie haben einen vernünftigen Preis bekommen und unsere Kunden profitieren ihrerseits von einem sehr günstigen Aktionspreis.

Der LWK ist am Dienstag morgens in Steyr angekommen und die Orangen/Mandarinen wurden bereits jeweils an die einzelnen NETs.werke weiter transportiert. Für unsere Vorbesteller heißt es nun abholen :)

Abholorte:
Mühlbachstr. 148, 4063 Hörsching | Herderstr. 46, 4060 Leonding | Linzer Str. 35, 4614 Marchtrenk

Abholzeiten:
Mittwoch von 16:30 bis 18:00 Uhr – nur in Hörsching
Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr – nur Hörsching
Freitag von 13:30 bis 18:30 Uhr – Hörsching oder 16:30 – 18:30 Uhr – Leonding
Samstag von 09:00 – 12:00 Uhr – Marchtrenk

Zu beachten: Die Orangen sollten wegen der geringen Haltbarkeit so bald als möglich abgeholt werden.

Qualität
Die Orangen sind ungespritzt und außergewöhnlich süß sein. Die Süße kommt von der sehr sonnigen Lage im Süden des Peleponnes, der Sorte und dem Reifegrad. Durch den hohen Reifegrad sind sie jetzt sehr empfindlich. Damit sie den Transport gut überstehen, wurden sie in der Packstation mit einem Wachs übersprüht.
WICHTIG: Die Schale ist nun nicht mehr direkt genusstauglich bzw. zum Einkochen geeignet. Das Wachs ist zwar grundsätzlich abwaschbar mit heißem Wasser, ob dabei in den Poren etwas zurück bleiben kann, kann nicht ausgeschlossen werden.

Die Orangen müssen kühl gelagert werden, damit sie bis zu einer Woche halten!
Die Mandarinen sind ungespritzt und wurden NICHT mit Wachs besprüht, da sie sich noch einige Wochen gut halten. Deren Schale kann verwendet werden.

Menge reduzieren möglich?
Es ist in Summe um 2.500 kg mehr bestellt worden (DANKE!) als geliefert werden kann, weil der Truck nur 22.000 kg transportieren kann. In Hörsching müssen wir um die 75 kg reduzieren. Wer ist mit einer kleineren Menge auch zufrieden? Bitte mail mir, um wie viel kg Du weniger nehmen würdest an kontakt@hoersching.netswerk.at Danke!
Packgrößen: Orangen und Mandarinen sind in 10 und 15 kg Einheiten bereits in Schachteln gepackt.
Bitte Schachtel oder Tasche zum Umpacken mitbringen, falls weniger als 10 kg bestellt wurden.

Höhere Transportkosten
Dimitrios bekommt 10 cent pro Kilo mehr, weil seine Kosten höher sind als anfangs angenommen und kalkuliert.
Er bekommt 80 cent netto pro Kilo. Der Staat bekommt 9 cent Mehrwertsteuer.
Mit einer Spende von 10 cent pro Kilo bzw. 1,- € pro 10 kg wäre uns sehr geholfen, damit auch wir unseren Aufwand decken können. Wir werden dazu eine Spendenbox aufstellen.

steyr_orangenorangen_hoershcing