Kundenstimmen

 

Liebe KundInnen und Finanzierer einer besseren Welt, wir danken für Eure Rückmeldungen!

„Bio haben wir auch vorher gekauft. Beim NETs.werk sind wir sicher: wir bezahlen nicht zu viel und die Erzeuger bekommen ihren gerechten Anteil. Wir unterstützen so die Wirtschaft direkt in unserer Region.“ S. Blasl

„Ich bin NETs.werk-Kundin, weil ich mit meinem Einkauf die Bio-Bauern in der umliegenden Region unterstützen möchte.“ K. König

 

„Für mich ist das Vorbestellsystem und die Abholung am Freitag sehr praktisch, weil ich so an einem Tag meine Einkäufe für die ganze Woche erledigen kann. Und am Wochenende kann ich dann planen, was ich für die nächste Woche brauche, und bis Montag abend online bestellen. Und außerdem kaufe ich im NETs.werk ein, weil es einfach besser schmeckt!“ R. Berger

 

„Hier beim NETs.werk sind alle sehr freundlich. Gute Menschen sind meistens sehr freundliche Menchen. Offensichtlich macht gut sein glücklich.“ W. Schrögendorfer

„Was mir am NETs.werk mitunter am besten gefällt, ist dass wir viele nette gleichgesinnte Menschen kennen gelernt haben.“ S. Blasl

„Ich achte seit Jahrzenten auf gesunde Ernährung mit biologischen Produkten. Ich habe vier erwachsene Kinder und bei meinen Kindern erlebt, wie positiv gesunde Ernährung auswirkt.  Ich unterstütze das NETs.werk Gesamtkonzept für eine lebenswerte Zukunft (regionale Wertschätzung, Nachhaltigkeit, umweltschonend – kurze Transportwege) mit meinem Einkauf und Engagement.“ G. Wolf

 

„Für mich ist das sehr praktisch, dass es eine „Zentrale“ wie das NETs.werk gibt, wo ich die frische Qualität von unterschiedlichen Bauern aus der Umgebung an einer Stelle beziehen kann und nicht die einzelnen Bauern abfahren muss.“ M. Lindinger

 

„Das Vorbestellen war meine größte Hürde beim NETs.werk, weil ich einige Tage vorausplanen muss. Allmählich habe ich jedoch schätzen gelernt, dass dadurch keine Lebebsmittel auf dem Müll landen. Beim NETs.werk gibt’s keine Verschwendung – das taugt mir total!“ o.N.

„Vieles wird heutzutage als „Bio“ verkauft und kommt aus Italien oder Frankreich zu uns – mit dem LKW und einer Menge CO². Mit meinem Einkauf beim NETs.werk leiste ich einen aktiven Beitrag, die LKW-Lawine zu bremsen“. S. Blasl

„Wenn ich die NETs.werk-Lieferung abhole, dann gibt’s die beste Jause der Woche: frisches Brot mir Rorahm-Butter – so einfach und so gut! Endlich wieder Brot, das auch nach 3 Tagen noch ein Genuss ist.“ o.N.

„Ich bin durch eine Bekannte zum NETs.werk gekommen.Ich finde es super, dass es das NETs.werk gibt und regionale, biologische & fair trade Produkte an den Mann/die Frau bringt.  Außerdem schätze ich den persönlichen Austausch bei der Abholung sehr. Das NETs-Team berät mich kompetent und steht bei Fragen zu den Produkten immer zur Verfügung. Ich nehme auch gerne an den Veranstaltungen vom NETs.werk teil und habe z.B. im Rahmen einer Exkursion den Eierbauern Kranawetter kennengelernt, von dem ich meine Eier übers NETs.werk beziehe.“ I. Hofstetter